9 mm Breite

Schlauchschellen ähnlich DIN 3017, Bandbreite 9 mm ermöglichen das Sichern von Schläuchen gegen Verrutschen und das Befestigen von glattwandigen Schläuchen an Rohren, Kupplungen oder sonstigen Anschlüssen. Man erhält sie in den gängigsten Durchmessern. Schlauchschellen bestehen aus einem glatten, runden Metallband, das an einem Kopf über eine Stellschraube im Durchmesser verstellt werden kann. Die Stellschraube hat meist einen Schlitz und oder Kreuzschlitz. Je weiter Sie die Stellschraube anziehen, desto größer wird der Druck auf das Rohr oder den Schlauch - er wird zusammen gepresst. mehr ...


Technische Maße für 9 mm Breite

Legende:
Maße (d)
= Durchmesser-Schellen
a
= Breite-Schellen

Maße (d)8-1220-3240-4355-5973-79130-140
a91218202530
Beispiel für Abmessung8 - 12/920 - 32/1240 - 43/1855 - 59/2073 - 79/25130 - 140/30
* Werkstoff der Schraube auf Anfrage
Maße (d)      
a      
Beispiel für Abmessung      
* Werkstoff der Schraube auf Anfrage      
      
      

weitere Informationen

 

Wo verwendet man Schlauchschellen mit der Breite 9 mm?

Üblicherweise werden Schlauchschellen im Sanitärbereich, Automobilbau, bei Motorrädern und im Maschinenbau eingesetzt. Die Anwendungsbereich sind vielzählig. So können damit Benzinschläuche befestigt, der Abflussschlauch einer Waschmaschine gegenüber dem Abfluss abgedichtet oder Fallrohre im Außenbereich befestigt werden. Bei der Verwendung im Außenbereich oder bei Kontakt mit Säuren empfehlen wir unbedingt die Verwendung von rostfreiem Stahl. Wenn "nur" Wasserkontakt besteht, reicht Rostfrei A2 aus. Bei Kontakt mit Salzwasser (z. B. auch in der Umgebung von Küsten) oder Säuren sollte Edelstahl Rostfrei A4 verwendet werden.

 

Zubehör für Schlauchschellen Bandbreite 9 mm

Um eine Schlauchschelle anzuziehen, benötigen Sie entweder einen Schlitz- oder Kreuzschlitz-Schraubendreher oder einen passenden Gabel- Ringschlüssel, weil die Stellschraube einer Schlauchschelle neben dem Schlitz- und Kreuzschlitzantrieb auch über einen Außensechskant verfügt.

 

Welche Arten und Normen von Schlauchschellen gibt es noch?

Die gängigste Form ist DIN 3017 Schlauchschellen. Diese liefern wir in einer Mini-Form oder in steigender Bandbreite von 5 mm, 9 mm oder 12 mm. Die Bandbreite ist die Breite des runden Metallbandes. Je mehr Kraft die Schlauchschelle halten muss, desto breiter sollte das Metallband sein.

Alle Angaben ohne Gewähr, Gewährleistung oder Haftung.


Version 3.20.7 - Servername: WEBAPP12


 
 Warenkorb
Zur Kasse | Drucken | Speichern
 
Ihr Warenkorb ist leer

DIN 933 Sechskantschrauben, Gewinde bis Kopf

DIN 933 Sechskantschrauben, Gewinde bis Kopf
 
Artikel-Nr. 2748-097
Werkstoff STAHL 8.8 - verzinkt
Norm DIN 933
Abmessung M 8 x 25

DIN 988 Paßscheiben

DIN 988 Paßscheiben
 
Artikel-Nr. 1652-077
Werkstoff ROSTFREI A2
Norm DIN 988
Abmessung 25 x 35 x 2
Hier finden Sie das zuletzt angesehene Produkt
Unsere App - jetzt online!
NEU im Sortiment: Zusätzlich über 15.000 neue Kleinmengen
Zertifizierung

Kundenbewertungen (87.436)
So entstehen unsere Kundenbewertungen

Unsere Kundenbewertungen einschließlich der Sternebewertungen können nur nach Bestellabschluss erstellt werden.

Dadurch ist sichergestellt, dass unser Bestellprozess, unser Service sowie unsere Produkte von echten Kunden bewertet werden, die ihre Erfahrungen mit ihnen teilen möchten.


"Der Angebotsumfang ist sehr gut."
- 473541 (355618)

"Ich finde die kleinen Mengen (<=50) sehr praktisch!"
- 438521 (352427)

"Hohe Materialverfügbarkeit - schnelle Lieferung"
- 430002 (610993)

"Keine Probleme. Schnelle Bearbeitung und Lieferung."
- 299224 Bernhard Vogt (517454)

"super schneller Versand, gut verpackt, problemlose Abwicklung, top Qualität der Ware, jederzeit weiter zuempfehlen."
- Eberhard Lenz

Unsere Cookie-Richtlinien

Wir nutzen Cookies, um unsere Seite für Sie bestmöglich zu gestalten und dauerhaft zu verbessern. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ohne Ihre Zustimmung werden nur technisch notwendige Cookies verwendet.
AKZEPTIEREN
ABLEHNEN