Werden Sie Beta-Tester unserer App - einfach eine Mail an entwicklung.mobil@wegertseder.com - Unter den Testern verlosen wir drei 50,- EUR Wegertseder-Gutscheine.


Schlauchschellen

Navigationsettings

Schlauchschellen ermöglichen das Befestigen von glattwandigen Schläuchen an Rohren, Kupplungen oder sonstigen Anschlüssen. Schlauchschellen bestehen aus einem glatten, runden Metallband, das an einem Kopf über eine Stellschraube im Durchmesser verstellt werden kann. Die Stellschraube hat meist einen Schlitz und oder Kreuzschlitz. Je weiter Sie die Stellschraube anziehen, desto größer wird der Druck auf das Rohr oder den Schlauch - er wird zusammen gepresst. mehr ...



 

Wo verwendet man Schlauchschellen?

Üblicherweise werden Schlauchschellen im Sanitärbereich, Automobilbau, bei Motorrädern und im Maschinenbau eingesetzt. Die Anwendungsbereiche sind vielzählig. So können damit Benzinschläuche befestigt, der Abflussschlauch einer Waschmaschine gegenüber dem Abfluss abgedichtet oder Fallrohre im Außenbereich befestigt werden. Bei der Verwendung im Außenbereich oder bei Kontakt mit Säuren empfehlen wir unbedingt die Verwendung von rostfreiem Stahl. Wenn "nur" Wasserkontakt besteht, reicht Rostfrei A2 aus. Bei Kontakt mit Salzwasser (z. B. auch in der Umgebung von Küsten) oder Säuren sollte Edelstahl Rostfrei A4 verwendet werden.

 

Welche Arten und Normen von Schlauchschellen gibt es?

Die gängigste Form ist DIN 3017 Schlauchschellen. Diese liefern wir in einer Mini-Form oder in steigenden Bandbreiten von 5 mm, 9 mm oder 12 mm. Die Bandbreite ist die Breite des runden Metallbandes. Je mehr Kraft die Schlauchschelle halten muss, desto breiter sollte das Metallband sein. 1- und 2-Ohr-Schellen werden über eine spezielle Zange verarbeitet. Indem die beiden 'Ohren' zusammengepresst werden, entsteht die sichernde Wirkung. Gelenkbolzenschellen haben eine Verstellschraube mit Außensechskant. Sie können mit deutlich mehr Kraft angezogen werden als normale Schlauchschellen.

 

Zubehör für Schlauchschellen

Um eine Schlauchschelle anzuziehen, benötigen Sie entweder einen Schlitz- oder Kreuzschlitz-Schraubendreher oder einen passenden Gabel- Ringschlüssel, weil die Stellschraube einer Schlauchschelle neben dem Schlitz- und Kreuzschlitzantrieb auch über einen Außensechskant verfügt.

Alle Angaben ohne Gewähr, Gewährleistung oder Haftung.


Version 3.3.4 - Servername: WEBAPP1


 
 Warenkorb
Zur Kasse | Drucken | Speichern
 
Ihr Warenkorb ist leer

DIN 912 Zylinderschrauben, mit Innensechskant

DIN 912 Zylinderschrauben, mit Innensechskant
 
Artikel-Nr. 2534-322
Werkstoff ROSTFREI A2
Norm DIN 912
Abmessung M 4 x 16

DIN 960 Sechskantschrauben mit Schaft, FEIN-Gewinde

DIN 960 Sechskantschrauben mit Schaft, FEIN-Gewinde
 
Artikel-Nr. 4452-114
Werkstoff STAHL 10.9 - gelb verzinkt
Norm DIN 960
Abmessung M 14 x 1,5 x 100
Hier finden Sie das zuletzt angesehene Produkt
Unsere App (ab Ende Juni)
Wegertseder Schrauben-App
Zertifizierung

Kundenbewertungen (76.643)

"Immer wieder zur vollsten Zufriedenheit. Das schon ein paar Jahrzehnte."
- 240715 Peter Falkner (60320)

"Alles in Ordnung, danke. Bitte weiter so !! Frohe Weinachten und ein gutes Jahr 2017."
- 239048 Michael Klemm (502314)

"Die letzte Lieferung war in allen Punkten einwandfrei, es gab aus meiner Sicht nichts zu bemängeln, vielen Dank."
- 238440 Jörg Hartmann (568230)

"bester Schrauben-Online-Shop in D alles bestens, ein super durchdachtes System mit Preis-Optimierungs-Intelligenz , weiter so Sie sind auf einem sehr, sehr guten Weg"
- 231087 (662420)

"Stückzahlen von Schrauben, Muttern, Sicherungsringen und Unterlegscheiben aufeinander abstimmen. Wäre schön, ist aber kein Soll bzw. Muss."
- 769737