Aktuell keine Zahlungen per AmazonPay und Kreditkarte möglich!


DIN 6798 Fächerscheiben Form A = außenverzahnt

DIN 6798 Fächerscheiben Form A= außenverzahnt sind Elemente zur Schraubensicherung. Sie sind meist flach aus Blech ausgestanzt und haben nach außen oder innen stehende Fächer. Ihre Aufgabe ist es, das Lockern von Schraubenverbindungen zu unterbinden. Eingesetzt werden Zahnscheiben häufig im Maschinenbau, der Elektrotechnik bei Gehäusen, der Metallindustrie oder im Automobilbau. Besonders häufig werden Fächerscheiben in der Elektrik eingesetzt, weil die Fächer den Untergrund aufrauen bzw. aufkratzen, entsteht ein besserer Kontakt zwischen zwei Leitern oder der Erdung über Erdungsschienen. Die Fächer liegen außen, weshalb das Zerkratzen der Auflagefläche hier leider sichtbar ist. Wünschen Sie das nicht, müssen Sie Fächerscheiben mit Innenzähnen verwenden. mehr ...


Technische Maße für DIN 6798 Fächerscheiben Form A = außenverzahnt

Legende:
Maße (d)
= Durchmesser-Innen (Nennmaß)
s
= Stärke (Blech)
d2
= Durchmesser-Außen
für Gewinde
= Durchmesser-Innen für metrisches Maß (M)

Maße (d) 2,2 2,5 2,7 3,2 4,3 5,1 5,3 6,4 8,2 8,4 10,5 12,5 14,5 16,5 19 21 23 25 28 31
für Gewinde M 2 M 2,3 M 2,5 M 3 M 4 M 5 M 5 M 6 M 8 M 8 M 10 M 12 M 14 M 16 M 18 M 20 M 22 M 24 M 27 M 30
s 0,3 0,4 0,4 0,4 0,5 0,5 0,6 0,7 0,8 0,8 0,9 1 1 1,2 1,4 1,4 1,5 1,5 1,6 1,6
d2 4,5 5 5,5 6 8 9 10 11 14 15 18 20,5 24 26 30 33 36 38 44 48

weitere Informationen

 

Funktionsweise von DIN 6798 Fächerscheiben Form A= außenverzahnt

Fächerscheiben bestehen aus einem Metallring mit vielen kleinen Fächern, die horizontal wegstehen. Durch eine leichte Biegung der Zähne entsteht bei der Montage auf einer Schraube leichter Druck, der den Schraubenkopf und den Werkstoff auseinander drückt. Durch die so entstehende Reibung wird das unbeabsichtigte Lösen der Verbindung durch Vibration unwahrscheinlicher.

 

Unterschied von Fächerscheiben und Zahnscheiben außenverzahnt

Die Fächerscheiben haben eine ähnliche sichernde Eigenschaft, verkratzen aber den Untergrund deutlich mehr als Zahnscheiben, weshalb Fächerscheiben eine höhere sichernde Wirkung haben als die Zahnscheiben.

 

Welche Arten von Fächerscheiben gibt es?

Die Zahnschreiben unterliegen alle derselben Norm, DIN 6798. Der Unterschied liegt in der Form. Währen Form A die Fächer nach außen gerichtet hat, sind die Fächer bei Form I nach innen ausgerichtet. Eine Sonderform sind die Fächer der Form V, welche für Senkschrauben gedacht sind.

Alle Angaben ohne Gewähr, Gewährleistung oder Haftung.


Version 3.9.3 - Servername: WEBAPP2


 
 Warenkorb
Zur Kasse | Drucken | Speichern
 
Ihr Warenkorb ist leer

DIN 934 Sechskantmuttern

DIN 934 Sechskantmuttern
 
Artikel-Nr. 2888-012
Werkstoff STAHL 8 - verzinkt
Norm DIN 934
Abmessung M 5

DIN 7995 Linsensenk-Holzschrauben mit PZ-Kreuzschlitz

DIN 7995 Linsensenk-Holzschrauben mit PZ-Kreuzschlitz
 
Artikel-Nr. 1236-004
Werkstoff MESSING
Norm DIN 7995
Abmessung 3 x 40
Hier finden Sie das zuletzt angesehene Produkt
Unsere App - jetzt online!
NEU im Sortiment: Entdecken Sie die SPAX-Vielfalt bei Wegertseder
Zertifizierung

Kundenbewertungen (85.166)

"Qualität der Produkte ist überzeugend."
- 409460 (349851)

"Alles perfekt gewesen ! Nix zu meckern."
- 367199 Joachim Höpner (329904)

"unkomplizierte Auftragsabwicklung - wie immer!"
- 337750 (608424)

"Super Shop, gute Preise, gute Auswahl, auch verschiedene Materialien"
- 296867 (320628)

"Habe durch Eingabefehler die Bestellung dreimal gemacht. Fünf Minuten später ruft mich die unheimlich nette Frau Bergmeier an, um abzuklären ob das stimmen kann. Das nenne ich Service, was mir bei einem Onlinehändler noch nie passiert ist und noch dazu die nette Stimme !!!!!"
- Alois Muhr

Unsere Cookie-Richtlinien

Wir nutzen Cookies, um unsere Seite für Sie bestmöglich zu gestalten und dauerhaft zu verbessern. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ohne Ihre Zustimmung werden nur technisch notwendige Cookies verwendet.
AKZEPTIEREN
ABLEHNEN