Ab sofort keine Abholung mehr möglich (Schutz vor Covid-19)!    +++    Wir suchen Verstärkung: Lagermitarbeiter, Graphiker, Anwendungsentwickler (m/w/d) - bewerben Sie sich jetzt!


Nieten und Blindniettechnik

DIN 661 Senknieten sind Vollnieten, also aus Vollmaterial hergestellte, konische Nieten, welche einen Senkkopf besitzen, der einen flachen Abschluss der Nietverbindung bietet. Sie sind genormt als DIN 661 Senkniete. Heute kommen Senknieten eher selten zum Einsatz als Früher, weil stattdessen die Schweißverbindung bevorzugt wird (einfacher, schneller, günstiger, massentauglicher). mehr ...


Technische Maße für Nieten und Blindniettechnik

Legende:
Maße (d1)
= Durchmesser (Nennmaß)
d2
= Durchmesser-Kopf
k
= Höhe-Kopf
e
= Abstand Nietkopf / Messpunkt Nennmaß

Maße (d1) 2 2,5 3 4 5 6 8
k 1 1,2 1,4 2 2,5 3 4
d2 3,5 4,4 5,2 7 8,8 10,5 14
e 1 1,25 1,5 2 2,5 3 4

weitere Informationen

 

Verwendung von DIN 661 Senknieten

Typischerweise werden Senknieten heute dort eingesetzt, wo diese immer schon verbaut waren (z. B. nutzen Kunden im Mittelalter-Bereich diese Nieten für Rüstungen) oder wo durch erhöhte Schwingungen (z. B. im Flugzeug- oder Schiffsbau) der Bedarf einer erhöhten Beständigkeit besteht. Auch bei Modelleisenbahnen kommen Senknieten immer noch zum Einsatz. Der Vorteil der Senkniete ist, dass sie optisch von außen auf Fehler überprüft werden kann.

 

Wie verarbeitet man DIN 661 Senknieten?

Zur Verarbeitung von DIN 661 Senknieten wird zunächst ein Loch in das Material gebohrt und der Niet durchgesteckt. Wichtig ist, dass der Niet ein kleines Stück übersteht. Mittels eines Hammers wird auf der anderen Seite (diese muss zugänglich sein) das überstehende Material so lange geschlagen, bis durch die Krafteinwirkung das Material so verformt ist, dass sich der Niet nicht mehr aus dem Material löst. Die Verarbeitung kann über einen Hammer, eine Nietzange oder eine Hydraulikpresse erfolgen. Wenn Sie auf der anderen Seite einen schönen Nietenkopf benötigen, empfehlen wir den Einsatz eines Nitkopfmachers zwischen Nietende und Hammer.

 

Werkstoffe für DIN 661 Senknieten

Wir liefern Senknieten in Aluminium, Kupfer, Messing, Stahl und Rostfrei A2 oder A4. Für den Außenbereich eignen sich dabei besonders die rostfreien Edelstähle. Rostfrei A4 sollten Sie im Bereich von Salzwasser oder bei Kontakt mit Säuren verwenden.

Alle Angaben ohne Gewähr, Gewährleistung oder Haftung.


Version 3.4.0 - Servername: WEBAPP2


 
 Warenkorb
Zur Kasse | Drucken | Speichern
 
Ihr Warenkorb ist leer

DIN 912 Zylinderschrauben, mit Innensechskant

DIN 912 Zylinderschrauben, mit Innensechskant
 
Artikel-Nr. 2524-026
Werkstoff STAHL 8.8 - verzinkt
Norm DIN 912
Abmessung M 4 x 25

SPAX Universalschrauben, Senkkopf, Teilgewinde mit 4CUT-Spitze, Pozidriv (PZ)

SPAX Universalschrauben, Senkkopf, Teilgewinde mit 4CUT-Spitze, Pozidriv (PZ)
 
Artikel-Nr. 3037-638
Werkstoff WIROX (Stahl weiß verzinkt)
Norm Art. 82080
Abmessung 5 x 40/27 PZ2
Hier finden Sie das zuletzt angesehene Produkt
Unsere App - jetzt online!
Wegertseder Schrauben-App
Zertifizierung

Kundenbewertungen (78.844)

"- Riesenauswahl, einfache Bestellung, schnelle Lieferung...was will man mehr?"
- 281470 Rainer Düngen (570200)

"Sehr empfehlenswert. Schnelle Lieferungen,freundliche Mitarbeiter. War bisher immer Zufrieden."
- -

"Einfach der perfekte Shop im mich sämtlichen Schrauben rund um das Kfz und den RC-Car Sport."
- 238134 Jasper Schreiber (500952)

"Keine Beanstandungen oder Verbesserungsvorschläge. Online-shop ist ausgezeichnet, sowohl für Bastler als auch für Profis! Auch die telefonische Beratung ist fachmännisch und zielgenau!"
- Jürgen Lutz

"Gut gemacht !"
- 212626 (686410)

Unsere Cookie-Richtlinien

Wir nutzen Cookies, um unsere Seite für Sie bestmöglich zu gestalten und dauerhaft zu verbessern. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ohne Ihre Zustimmung werden nur technisch notwendige Cookies verwendet.
AKZEPTIEREN