Art. Blechschrauben mit Zweilochantrieb, PAN-HEAD-Kopf

Blechschrauben mit PAN-HEAD-Kopf und Zweilochantrieb sind Gewindeschrauben mit metrischem Regelgewinde (M), welche durch den besonderen Sicherheits-Antrieb eine Sicherungseigenschaft gegen unbeabsichtigtes Ausdrehen oder Manipulieren haben. Der PAN-HEAD-Kopf ist sehr hoher, unten flach aufliegender Kopf und hat zwei Anwendungsbereiche. Einerseits hat die große Auflagefläche des Kopfes zur Folge, dass die Kräfte besser auf das Werkstück übertragen werden, andererseits ist der runde Kopf optisch schön. Zu unterscheiden sind Sicherheitsschrauben, die mit Spezialwerkzeug verarbeitet und wieder gelöst werden können und solche, die nur noch durch Zerstörung lösbar sind. Wir empfehlen dringend, Sicherheitsschrauben nur mit dem passenden Spezialwerkzeug zu verarbeiten, da sonst der Antrieb oder Kopf beschädigt wird und ein Weiterverarbeiten oder Lösen der Schrauben unmöglich wird! mehr ...


Technische Maße für Art. Blechschrauben mit Zweilochantrieb, PAN-HEAD-Kopf

Legende:
Maße (d)
= Durchmesser metrisches Gewinde (M) (Nennmaß)
dk
= Durchmesser-Kopf
k
= Höhe-Kopf

Maße (d) 2,9 3,5 4,2 4,8 5,5 6,3
dk 5,6 6,9 8,2 9,5 10,8 12,5
k 1,7 2,1 2,4 2,8 3,2 3,7
Antrieb SPANNER 4 mm SPANNER 6 mm SPANNER 8 mm SPANNER 10 mm SPANNER 12 mm SPANNER 1/4

weitere Informationen

 

Merkmale der Blechschrauben mit PAN-HEAD-Kopf und Zweilochantrieb

Der Zweilochantrieb gehört zu den Sicherheitsschrauben, die nur durch Spezialwerkzeug demontierbar sind. Er hat zwei Löcher, in welche der Zweilochbit greift, um die Schraube zu bewegen. Man grenzt diese Variant ab von den manipulationssicheren Antrieben, weil man hier nicht  erkennt, wenn an der Sicherheitsschraube gearbeitet wurde. Manipulationssicher sind z. B. Einwegschrauben, deren Kopf nach der Montage abgeschert wird.

 

Besonderheit bei Sicherheitsschrauben mit Blechgewinde

Sicherheitsschrauben mit Blechgewinde können für Bleche und Kunststoffe verwendet werden. Möglicherweise ist Vorbohren erforderlich. Nicht zu verwechseln sind sie mit Selbstschneidenden Schrauben.

 

Anwendung von Sicherheitsschrauben

Häufig eingesetzt werden Sicherheitsschrauben im Kfz-Bereich (Sicherung von Kfz-Kennzeichen), Sicherung von Geräten (z. B. elektrische Geräte wie EC-Karten-Terminal, Client-Computer, Laptops, Smartphones) oder der Montage von Verkleidungen (Bus, Bahn, Züge, U-Bahnen).

Alle Angaben ohne Gewähr, Gewährleistung oder Haftung.


Version 3.4.4 - Servername: WEBAPP2


 
 Warenkorb
Zur Kasse | Drucken | Speichern
 
Ihr Warenkorb ist leer

DIN 912 Zylinderschrauben, mit Innensechskant

DIN 912 Zylinderschrauben, mit Innensechskant
 
Artikel-Nr. 2534-360
Werkstoff ROSTFREI A2
Norm DIN 912
Abmessung M 5 x 12

FISCHER Hochleistungsanker mit Hutmutter FH II-H

FISCHER Hochleistungsanker mit Hutmutter FH II-H
 
Artikel-Nr. 5900-709
Werkstoff STAHL - galvanisch verzinkt
Norm Art. 84689
Abmessung FH II-H 12/25
Hier finden Sie das zuletzt angesehene Produkt
Unsere App - jetzt online!
NEU im Sortiment: Entdecken Sie die SPAX-Vielfalt bei Wegertseder
Zertifizierung

Kundenbewertungen (81.152)

"Superschnelle Lieferung, alles perfekt."
- 379143 Franz Pfeilstetter (543588)

"gute qualität, sehr gutes sortiment"
- 282698 Tobias Hilsenbeck (532628)

"schneller kann man nicht liefern. War sehr positiv überrascht von dem Service, der Auswahl und der schnellen Abwicklung des Auftrages, ist ein Extralob wert!"
- Josef Walter

"Abends bestellt, sie waren zu schnell, so dass ich den vergessenen Artikel trotz Anruf am nächsten Morgen 9.00Uhr nicht mehr ergänzen konnte."
- Andreas Engel

"Knackig Schnell, gute Auswahl und gute Preise und, besonders wichtig: aus Bayern!"
- Karl Breitmoser

Unsere Cookie-Richtlinien

Wir nutzen Cookies, um unsere Seite für Sie bestmöglich zu gestalten und dauerhaft zu verbessern. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ohne Ihre Zustimmung werden nur technisch notwendige Cookies verwendet.
AKZEPTIEREN