PREISHAMMER: MKT Verbundmörtel VMU plus 345 Polar
Der universelle Injektionsmörtel für fast alle Anwendungen und Baustoffe! [direkt zum Angebot]


DIN 14440 Auspuff-Muttern "Thermag"

sind nach ISO-genormte Sechskantmuttern mit metrischen Regelgewinde (M) und einer zusätzlichen Sicherungseigenschaft gegen unbeabsichtigtes Lösen. Sicherungsmuttern heißen auch Stoppmuttern. Diese Sicherungsmuttern haben ein Metallklemmteil. Anders als bei Kunststoff-Sicherungsmuttern halten Vollmetallklemmteile auch höheren Temperaturen stand. Ein Festdrehen mit der Hand ist, auch bei kleinen Durchmessern, fast nicht möglich. Sie sollten passende Steckschlüssel oder Ratschen verwenden. Das Klemmteil ist in die Mutter eingesetzt. Es gibt alternativ auch Ganzmetallmuttern, bei denen die Vollmetallsicherung eins ist mit der Sechskantmuttern. Bei Vollmetall-Sicherungsmuttern verhindert leichtes Schmieren das "Fressen" der beiden Metalle. mehr ...


Technische Maße für DIN 14440 Auspuff-Muttern "Thermag"

Legende:
Maße (d)
= Durchmesser für metrisches Maß (M) (Nennmaß)
h max.
= Höhe-Gesamt
m min.
= Höhe-Antrieb
s
= Schlüsselweite
e min.
= Eckenmaß

Maße (d) M 6 M 8 M 10 M 12 M 16 M 20 M 24 M 27 M 30
s 10 13 17 19 24 30 36 41 36
e min. 11,05 14,38 18,9 21,1 26,75 33,53 39,98 45,63 51,28
m min. 3,6 4,8 8 7,2 9,6 12 14,4 16,2 30
h max. 6,6 8,8 11 13,2 17,6 22 26,4 27 30

weitere Informationen

 

Unterschied DIN und ISO

Die ISO-Muttern haben im Vergleich zur DIN geringere Schlüsselweiten. Ziel war es, bei der weltweiten Produktion dadurch Rohstoffe zu sparen. Das Gewinde ist bei beiden Normen aber identisch und austauschbar. ISO 14440 hat im Vergleich zu ISO 14441 einen niedrigeren Kopfansatz.

 

Funktionsweise und Aufbau von ISO 14440 Vollmetall-Sicherungsmuttern

Bei der Herstellung einer Sicherungsmutter wird eine ringförmige Erhöhung angebracht, in deren Innenseite ein Ring aus Vollmetall sitzt, der in einer Nut angebracht ist. Durch das Festdrehen der Sicherungsmutter auf dem Schraubengewinde verformt und verzahnt das Gewinde sich mit dem Sicherungsring - die sichernde Wirkung entsteht durch den eintretenden Kraftschluss.

 

Wann verwende ich DIN ISO 14440 Vollmetall-Sicherungsmuttern?

Sicherungsmuttern sind immer dann sinnvoll, wenn sich eine Schraubenverbindung nicht oder nur schwer wieder lösen soll oder, wenn das Teil sicherheitskritisch ist. Beispiele finden sich neben dem Maschinenbau auch bei der Montage über Kopf an Decken, im Holzbau (z. B. bei Carports) auch im Kfz-Bereich. Dort werden über Sicherungsmuttern Bauteile gegen die Vibration bei der Fahrt gesichert. Vollmetall-Sicherungsmuttern setzt man besonders dort ein, wo höhere Temperaturen entstehen, die ein Plastikklemmteil zum Schmelzen bringen würden.

 

Wie montiere ich ISO 14440 Vollmetall-Sicherungsmuttern?

Die sichere Montage von Sicherungsmuttern ist per Hand und ohne Werkzeug nicht möglich. Sie können die Muttern "handfest" aufdrehen, brauchen aber zum sicheren anziehen einen Schraubenschlüssel oder Steckschlüssel der passenden Schlüsselweite. Damit ziehen Sie die Sicherungsmutter mit deutlich spürbarem Widerstand fest. Zum Lösen der Verbindung ist ebenfalls Werkzeug nötig. Beachten Sie: Sicherungsmuttern sind, anders als normale Muttern, nach der Demontage nicht (!) mehr wiederverwendbar. Die sichernde Kunststoff- oder Metalleinlage wird durch das Demontieren zerstört. Der Ring kann auch nicht ausgetauscht werden. Sicherungsmuttern sollten Sie grundsätzlich nur so weit auf ein Gewinde aufdrehen, bis das Gewinde des Bolzen einige Millimeter über die Mutter hinausragt. Bei zu weitem Aufdrehen auf einen Bolzen besteht die Gefahr, dass sich die Gewinde "fressen".

 

ISO 14440 Vollmetall-Sicherungsmuttern liefern wir in Stahl 8 verkupfert.

Alle Angaben ohne Gewähr, Gewährleistung oder Haftung.


Version 3.20.7 - Servername: WEBAPP11


 
 Warenkorb
Zur Kasse | Drucken | Speichern
 
Ihr Warenkorb ist leer

DIN 9021 Scheiben, Außendurchmesser = 3x Schraubendurchmesser

DIN 9021 Scheiben, Außendurchmesser = 3x Schraubendurchmesser
 
Artikel-Nr. 1556-202
Werkstoff ROSTFREI A2
Norm DIN 9021
Abmessung 3,2 f. M 3

ISO 4017 Sechskantschrauben mit Gewinde bis Kopf, ISO-Schlüsselweiten

ISO 4017 Sechskantschrauben mit Gewinde bis Kopf, ISO-Schlüsselweiten
 
Artikel-Nr. 4008-016
Werkstoff ROSTFREI D6
Norm ISO 4017
Abmessung M 10 x 16
Hier finden Sie das zuletzt angesehene Produkt
Unsere App - jetzt online!
NEU im Sortiment: Zusätzlich über 15.000 neue Kleinmengen
Zertifizierung

Kundenbewertungen (87.479)
So entstehen unsere Kundenbewertungen

Unsere Kundenbewertungen einschließlich der Sternebewertungen können nur nach Bestellabschluss erstellt werden.

Dadurch ist sichergestellt, dass unser Bestellprozess, unser Service sowie unsere Produkte von echten Kunden bewertet werden, die ihre Erfahrungen mit ihnen teilen möchten.


"schnelle Lieferung, freundliche Beratung, zur vollsten Zufriedenheit! Immer wieder gerne!"
- 466181 Thomas Pape (338853)

"Super schnelle Lieferung, Qualität wie beschrieben immer wieder gerne!"
- 388934 (665800)

"Alles Bestens mit Top-Rückruf bei Problemen"
- 242827 Stefan Schaaf (530646)

"Die Übersicht ist manchmal etwas schwierig. Ansonsten ein sehr gutes Design und viele nützliche Zusatzinformationen."
- 886643

"-Layout könnte nach meinem Geschmack etwas schlichter sein (nicht so grelle Farben) -Zahlungsmethode per PayPal wäre schön"
- 727386

Unsere Cookie-Richtlinien

Wir nutzen Cookies, um unsere Seite für Sie bestmöglich zu gestalten und dauerhaft zu verbessern. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ohne Ihre Zustimmung werden nur technisch notwendige Cookies verwendet.
AKZEPTIEREN
ABLEHNEN