Unsere Schraubenwelt am Smartphone - jetzt herunterladen - 5,-EUR sparen bei der 1. Bestellung mit der App!


DIN 931 Sechskantschrauben mit Schaft, UNC Gewinde

DIN 931 Sechskantschrauben mit Schaft, UNC-Gewinde sind Schrauben mit Gewinde, bei denen der Kopf in Form eines Außensechskant geformt wurde. Sie sind das TOP-Produkt im Schraubenhandel. Die Schraube hat ein Teilgewinde - also einen gewindelosen Schaft sowie ein daran anschließendes Gewinde. Produktionsbedingt kann ein kleiner gewindeloser Spalt zwischen Kopfunterseite und Gewinde vorhanden sein. Sie besitzen keinen Antrieb im Kopf, hier ist der Kopf selbst der Antrieb der Schraube. Sie wird mit einem Ring- oder Gabelschlüssel bewegt. Sechskantschrauben mit Teilgewinde werden häufig im Maschinen- und Anlagenbau, bei Autos, Oldtimern, Motorrädern, Landmaschinen, LKWs oder in der Mess- und Elektrotechnik aus den USA oder Kanada verwendet. mehr ...


Technische Maße für DIN 931 Sechskantschrauben mit Schaft, UNC Gewinde

Kein technisches Bild verfügbar
Legende:

Für diesen Artikel wurden noch keine Technischen Daten erstellt!

weitere Informationen

 

Was ist UNC-Gewinde?

UNC = Unified Coarse Thread Standard ist ein aus den USA und Kanada stammendes, zölliges Grobgewinde. Es wird heute noch in Maschinen aus den USA verwendet, nimmt aber an Bedeutung ab, da es immer mehr durch metrisches Fein- und Regelgewinde ausgetauscht wird.

 

Besonderheiten bei Teilgewinde-Schrauben, UNC-Gewinde

Das Gewinde reicht nicht bis zum Kopf. Diese Schrauben bestehen aus dem Gewindeteil und einem gewindelosen Schaft. Die exakte Gewindelänge ist zwar grundsätzlich genormt, jedoch ist es heute meist dem Hersteller überlassen, die lange der Schaft produziert wird, da die DIN-Normen abgekündigt sind. Teilgewinde-Sechskantschrauben werden in größeren Längen produziert als die Vollgewinde-Schrauben, dafür aber finden Sie in Teilgewinde keine extrem kurzen Sechskantschrauben.

 

Die DIN 931 umfasst Sechskantschrauben mit Schaft, auch als Maschinenschrauben bekannt. Dieser Schraubentyp bietet eine große Längenauswahl über alle Gewinde-Nenngrößen und kann daher für die unterschiedlichsten Anwendungen eingesetzt werden. Aus konstruktiver Sicht bieten die Sechskantschrauben nach DIN 931 den großen Vorteil, dass der Schaft den kompletten Durchmesser der Nenngröße aufweist und nicht wie bei anderen Schraubensorten auf den Kerndurchmesser des Gewindes limitiert ist. Diese Ausprägung der Sechskantschrauben nach DIN 931 erhöht die Abscherfestigkeit. Gleichzeitig wird eine verbesserte Passgenauigkeit und ein optisch ansprechendes Aussehen erreicht.

 

Vorteile beim Einsatz von Sechskantschrauben mit UNC-Gewinde nach DIN 931

Sechskantschrauben sind überaus einfach zu montieren und zu demontieren. Weiterhin generieren Sechskantschrauben nach DIN 931 eine lösbare Verbindung – die Bauteile können bei Bedarf einfach und schnell wieder voneinander getrennt werden. Die Sechskantschrauben sind im Gegensatz zu Verklebungen überaus temperaturbeständig. Weiterhin können mit Sechskantschrauben nach DIN 931 die unterschiedlichsten Werkstoffe zuverlässig miteinander verbunden werden.

 

Vorteile von DIN 931 Sechskantschrauben mit Schaft

Anders als bei Schrauben mit Schlitz oder Kreuzschlitz können Außensechskantschrauben auch eingesetzt werden, wenn der Schraubenkopf von oben nicht mehr erreichbar ist. Außerdem eignen sich Sechskantschrauben durch die relativ geringe Kopfhöhe, wenn Platzmangel herrscht.

 

DIN 931 Sechskantschrauben mit Schaft, UNC-Gewinde liefern wir nur in Edelstahl Rostfrei A2. Sie eignen sich für den Außenbereich, wenn Kontakt mit Wasser besteht. Dauerhafter Kontakt mit Wasser oder Säuren darf hier nicht bestehen. Alternativ liefern wir diese Schrauben auch in einer höheren Festigkeit als Stahl 8.8 galvanisch verzinkt.

 

Welche Arten von Zollgewinden gibt es?

Kurz gesagt unterscheidet man Amerikanisches Zollgewinde und Britisches Zollgewinde. Das Amerikanische wird in den USA verwendet; Sie können sich die Eselsbrücke merken, dass Zollgewinde, die mit U beginnen, amerikanisch sind. UNC ist das amerikanische Grobgewinde, UNF das amerikanische Feingewinde. Genauso ist es mit dem Britischen Zollgewinde. B steht für Britisch, BSW ist das britische Grobgewinde, BSF ist das britische Feingewinde.

Alle Angaben ohne Gewähr, Gewährleistung oder Haftung.


Version 3.3.4 - Servername: WEBAPP2


 
 Warenkorb
Zur Kasse | Drucken | Speichern
 
Ihr Warenkorb ist leer

DIN 985 Sechskantmuttern, Polyamidklemmteil, niedrige Form (=Standard)

DIN 985 Sechskantmuttern, Polyamidklemmteil, niedrige Form (=Standard)
 
Artikel-Nr. 3346-232
Werkstoff ROSTFREI A2
Norm DIN 985
Abmessung M 3

JD-Plus Universalschrauben, Vollgewinde, PZ

JD-Plus Universalschrauben, Vollgewinde, PZ
 
Artikel-Nr. 4463-156
Werkstoff STAHL - gelb verzinkt
Norm Art. 4463
Abmessung 4 x 45
Hier finden Sie das zuletzt angesehene Produkt
Unsere App - jetzt online!
Wegertseder Schrauben-App
Zertifizierung

Kundenbewertungen (76.782)

"war alles ok, immer schnelle Lieferung, übersichtliche Shop-Seite, gut gegliedert"
- 273627 Jürgen

"...besonders gut war, dass es immer schnell ging und es noch nie einen Fehler gab!"
- 240237 (611923)

"Bisher immer schnelle Lieferung und ohne Reklamation"
- 232267 (659930)

"die Lieferzeit ist sehr schnell"
- -

"kleinere Mengen bei den Linsensenkkopfschrauben. Einige Schrauben musste ich 200 Stück bestellen. Ansonsten prima Shop!"
- 218139 Reinhard Keller (545385)