Abholung nach Bestellung im Online-Shop wieder möglich!


DIN 6797 Zahnscheiben Form A = außenverzahnt

DIN 6797 Zahnscheiben Form A= außenverzahnt sind Elemente zur Schraubensicherung. Sie sind meist flach aus Blech ausgestanzt und haben nach außen oder innen stehende Zähne. Ihre Aufgabe ist es, das Lockern von Schraubenverbindungen zu unterbinden. Eingesetzt werden Zahnscheiben häufig im Maschinenbau, der Elektrotechnik bei Gehäusen, der Metallindustrie oder im Automobilbau. Die Zähne sind nach außen hin ausgerichtet. Wenn die Zahnscheibe am Untergrund kratzt, sind die Kratzstellen leider sichtbar - anders als bei den Zahnscheiben mit Innenzähnen. mehr ...


Technische Maße für DIN 6797 Zahnscheiben Form A = außenverzahnt

Legende:
Maße (d)
= Durchmesser-Innen (Nennmaß)
s
= Stärke (Blech)
d2
= Durchmesser-Außen
für Gewinde
= Durchmesser-Innen für metrisches Maß (M)
Anzahl der Zähne
= Anzahl der Zähne / Zacken

Maße (d)1,82,22,52,73,23,74,35,15,36,48,28,4
für GewindeM 1,6-1,7M 2M 2,3M 2,5M 3M 3,5M 4M 5M 5M 6M 8M 8
s0,30,30,40,40,40,50,50,50,60,70,80,8
d23,54,555,5678910111415
Anzahl der Zähne666666888888
Maße (d)10,512,514,516,5192123252831  
für GewindeM 10M 12M 14M 16M 18M 20M 22M 24M 27M 30  
s0,9111,21,41,41,51,51,61,6  
d21820,52426303336384448  
Anzahl der Zähne9101012121214141414  

weitere Informationen

 

Funktionsweise von DIN 6797 außenverzahnten Zahnscheiben

Zahnscheiben bestehen aus einem Metallring mit vielen kleinen Zähnen. Durch eine leichte Biegung der Zähne entsteht bei der Montage auf einer Schraube leichter Druck, der den Schraubenkopf und den Werkstoff auseinander drückt. Durch die so entstehende Reibung wird das unbeabsichtigte Lösen der Verbindung durch Vibration unwahrscheinlicher.

 

Unterschied zwischen Zahnscheiben außenverzahnt und Fächerscheiben außenverzahnt

Die Zahnscheiben haben eine ähnliche sichernde Eigenschaft, verkratzen aber den Untergrund nicht so wie Fächerscheiben. Leider ist deren sichernde Wirkung auch etwas geringer als bei Fächerscheiben.

 

Welche Arten von Zahnscheiben gibt es?

Die Zahnschreiben unterliegen alle derselben Norm, DIN 6797. Der Unterschied liegt in der Form. Währen Form A die Zähne nach außen gerichtet hat, sind die Zähne bei Form I nach innen ausgerichtet. Eine Sonderform sind die Zahnscheiben der Form V, welche für Senkschrauben gedacht sind.

Alle Angaben ohne Gewähr, Gewährleistung oder Haftung.


Version 3.4.2 - Servername: WEBAPP1


 
 Warenkorb
Zur Kasse | Drucken | Speichern
 
Ihr Warenkorb ist leer

DIN 912 Zylinderschrauben, mit Innensechskant

DIN 912 Zylinderschrauben, mit Innensechskant
 
Artikel-Nr. 2524-107
Werkstoff STAHL 8.8 - verzinkt
Norm DIN 912
Abmessung M 8 x 16

SPAX Universalschrauben, Halbrundkopf (PAN-Head), Vollgewinde mit 4CUT-Spitze, Pozidriv (PZ) , normale Spitze unter Durchmesser 3,5 mm

SPAX Universalschrauben, Halbrundkopf (PAN-Head), Vollgewinde mit 4CUT-Spitze, Pozidriv (PZ) , normale Spitze unter Durchmesser 3,5 mm
 
Artikel-Nr. 3027-012
Werkstoff WIROX (Stahl weiß verzinkt)
Norm Art. 82132
Abmessung 3 x 20 PZ1
Hier finden Sie das zuletzt angesehene Produkt
Unsere App - jetzt online!
Wegertseder Schrauben-App
Zertifizierung

Kundenbewertungen (79.803)

"unkomplizierte Auftragsabwicklung - wie immer!"
- 337750 (608424)

"Top Online-Übersicht, schnelle Lieferung nach Österreich und gute Preise!"
- 281681 (315403)

"Sehr empfehlenswert. Schnelle Lieferungen,freundliche Mitarbeiter. War bisher immer Zufrieden."
- -

"keine Ergänzung"
- 222006 Werner Neuhäusel (505188)

"super shop mit seh guten Beschreibungen und intuitiver Navigation!"
- 726494

Unsere Cookie-Richtlinien

Wir nutzen Cookies, um unsere Seite für Sie bestmöglich zu gestalten und dauerhaft zu verbessern. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ohne Ihre Zustimmung werden nur technisch notwendige Cookies verwendet.
AKZEPTIEREN