DIN 7991 Senkschrauben mit TORX-Antrieb (ISO 10642)

DIN 7991 Senkschrauben mit TORX-Antrieb sind eigentlich ein Ausreißer in der Systematik der Schrauben. Eigentlich heißt Zylinderkopf, dass der Kopf der Schraube seitlich zylindrisch (also gerade) ausgeführt ist. Bei der Senkkopf-Zylinderschraube hingegen liegt ein reiner Senkkopf vor, der sich mit dem Untergrund, wenn vorgesenkt wurde, eben verbindet. mehr ...





 

Aus historischen Gründen bezeichnete man früher alle Schrauben mit Innensechskant als Zylinderschrauben. Das erklärt auch die heute noch gültige Eingruppierung der Zylinder-Senkschrauben. Die übliche Antriebsform dieser Zylinderschrauben mit Senkkopf war der Innensechskant. Diese Schrauben haben jedoch einen TORX®-Antrieb, welcher immer mehr Einzug in den Maschinenbau und die Automobilindustrie findet.

 

Die DIN 7991 fasst Senkschrauben mit Innensechskant zusammen. Als Ergänzung zur DIN 7991 existiert noch die DIN 7991 TX, unter der Senkschrauben mit Torx-Antrieb geführt werden. Senkschrauben sind besonders dann praktisch, wenn Verletzungsgefahren durch hervorstehende Schraubenköpfe vollständig minimiert werden sollen. Durch eine entsprechende Senkung im Material verschwindet der Kopf der Senkschraube vollständig und bietet so eine komplett plane Oberfläche. Doch nicht nur die Verletzungsgefahr wird ausgeschlossen, auch bei gleitenden Teilen stellt die Versenkung der Schrauben eine Funktionsfähigkeit sicher.

 

DIN 7991 Senkkopfschrauben mit TORX-Antrieb

Sowohl die Ausführung mit Innensechskant als auch die Ausführung mit Torx-Antrieb ermöglichen im Gegensatz zu Kreuz- oder Schlitzantrieben ein sicheres Verschrauben, ohne Gefahr zu laufen, dass man mit dem Werkzeug abrutscht. Auch kann ein deutlich erhöhtes Drehmoment realisiert werden, was die Anzugskraft der Senkkopfschrauben vergrößert. Senkkopfschrauben nach DIN 7991 finden im Maschinenbau oder Anlagenbau genauso Verwendung wie im Möbelbau oder Hobbybereich. Durch das große Angebot unterschiedlicher Längen und Durchmesser und die überaus günstigen Preise gehört die Senkkopfschraube nach DIN 7991 zu den weltweit am häufigsten eingesetzten Schraubentypen überhaupt.

 

Die Verarbeitung dieser Zylinderschrauben mit Senkkopf erfolgt über Winkelstiftschlüssel mit TORX® oder über TORX®-Bits.

Alle Angaben ohne Gewähr, Gewährleistung oder Haftung.


Version 3.3.2 - Servername: WEBAPP1


 
 Warenkorb
Zur Kasse | Drucken | Speichern
 
Ihr Warenkorb ist leer

DIN 912 Zylinderschrauben, mit Innensechskant

DIN 912 Zylinderschrauben, mit Innensechskant
 
Artikel-Nr. 2524-107
Werkstoff STAHL 8.8 - verzinkt
Norm DIN 912
Abmessung M 8 x 16

ISO 7380 Flachkopfschrauben mit Innensechskant

ISO 7380 Flachkopfschrauben mit Innensechskant
 
Artikel-Nr. 2572-800
Werkstoff STAHL 10.9 - verzinkt
Norm ISO 7380
Abmessung M 12 x 40
Hier finden Sie das zuletzt angesehene Produkt
Zertifizierung

Kundenbewertungen (75.971)

"Super schnelle Lieferung, gute Qualität"
- 300997 (606466)

"Qualität-Preise-Lieferung war alles sehr gut Besonders hilfreich waren die technischen Maße als PDF"
- Dr. Winfried Steinmüller

"Erstbestellung, großes Lob, gibt es selten, alles einfach top! Werde weiterhin Produkte ordern und Wegertseder weiterempfehlen! Lg. aus Kärnten, Richard"
- 231249 (309122)

"Die Übersicht ist manchmal etwas schwierig. Ansonsten ein sehr gutes Design und viele nützliche Zusatzinformationen."
- 886643

"Nur Lob. Top Auswahl. Gute Preise"
- 736752 Stefan Hötzinger