Ab sofort keine Abholung mehr möglich (Schutz vor Covid-19)!    +++    Wir suchen Verstärkung: Anwendungsentwickler (m/w/d) - bewerben Sie sich jetzt!


Injektions-Mörtel (Verbundmörtel)

Navigationsettings

Beim Verbundmörtel gibt es neben unterschiedlicher Größen in ml zwei Systeme: die einfache, für gelegentliche Anwendungen und die etwas teurere Variante, die sie auch mit einer handelsüblichen (aber guten) Silikon-Presse mit einem (1) Ausdrücker (1 Vorschubstande) verarbeiten können. Hier sind in der Plastik-Kartusche zwei Beutel mit Kleber und Härter getrennt untergebracht. Beim Auspressen der Kartusche wird der Inhalt der beiden Beutel in der Kartusche nach vorne in den Statikmischer gepresst, dort gemischt und in ein Bohrloch gedrückt, wo die beiden Materialien nach relativ kurzer Zeit aushärten. mehr ...



 

Die pro Kartusche, also die günstigere Variante des Verbundmörtels, hat in 2 getrennten Kunststoffröhren den Kleber und den Härter untergebracht. Sie benötigen eine Spezial-Auspresspistole mit 2 Ausdrückern (2 Vorschubstangen). Beim Auspressen drücken die beiden Auspresser der Pistole die Inhalte der 2 getrennten Röhren mit Kleber und Härter in einen Statikmischer. Dort werden Kleber und Härter gemischt und in ein Bohrloch gedrückt. Der fertige Kleber wird je nach Außentemperatur relativ schnell fest.

 

Bei beiden Kartuschenarten können Sie eine angebrochene Kartusche wieder verwenden, wenn Sie unmittelbar

nach der Erstbenutzung den Statikmischer abdrehen und die Austrittstellen des Material aus der Kartusche so trennen und sauber machen, dass an keiner Stelle der Kleber mit dem Härter in Verbindung kommt. Einen Statikmischer können Sie nach dem Aushärten des Klebers im Mischer nicht mehr verwenden.

Alle Angaben ohne Gewähr, Gewährleistung oder Haftung.


Version 3.3.9 - Servername: WEBAPP1


 
 Warenkorb
Zur Kasse | Drucken | Speichern
 
Ihr Warenkorb ist leer

DIN 934 Sechskantmuttern

DIN 934 Sechskantmuttern
 
Artikel-Nr. 2888-020
Werkstoff STAHL 8 - verzinkt
Norm DIN 934
Abmessung M 10

ähnlich DIN 6921 SK-Flanschschrauben mit Sperrzähnen

ähnlich DIN 6921 SK-Flanschschrauben mit Sperrzähnen
 
Artikel-Nr. 4757-654
Werkstoff STAHL KL 100 - zinklamellenbeschichtet
Norm Art. 81739
Abmessung M 12 x 35
Hier finden Sie das zuletzt angesehene Produkt
Unsere App - jetzt online!
Wegertseder Schrauben-App
Zertifizierung

Kundenbewertungen (78.391)

"Da die ganze Auftragsabwicklung sehr schnell erfolgte und keinerlei Rückfragen nötig waren, kann ich nur festhalten "es wäre schön wenn dies in allen Online-Shop so wäre". Vielen Dank"
- Walter Muggli

"Lieferzeit, Abwicklung, alles bestens gelaufen, empfehlenswert"
- 254923 Frank Fischer (522009)

"Qualität-Preise-Lieferung war alles sehr gut Besonders hilfreich waren die technischen Maße als PDF"
- Dr. Winfried Steinmüller

"viel Besser als die letzte Shopversion. Schnell, aufgeräumt, gut."
- 217126 (614210)

"Für mich alles super!!! Weiter so!!!"
- 753004 A.Emde

Unsere Cookie-Richtlinien

Wir nutzen Cookies, um unsere Seite für Sie bestmöglich zu gestalten und dauerhaft zu verbessern. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ohne Ihre Zustimmung werden nur technisch notwendige Cookies verwendet.
AKZEPTIEREN