JD-PLUS Universalschrauben, Teilgewinde, PZ, europäische technische Zulassung werden zur Verbindung von Hölzern im Innen- und Außenbereich in der Möbelproduktion oder im Holzbau eingesetzt. Auch beim Bau von Terrassen, Holzverkleidungen, Gartenzäunen oder Carports werden Senkkopfschrauben mit Holzgewinde eingesetzt. Diese Schrauben haben einen Pozidriv-Kreuzschlitz PZ, der mit normalen PZ-Bits verarbeitet werden kann. Außerdem haben diese Spanplattenschrauben eine europäische technische Zulassung. Die Zulassungsnummer ist auf jedem Schraubenkarton abgedruckt. Ein patentiertes Gewinde bewirkt, dass die Universalschrauben ohne Vorbohren und ohne Spleißen des Holzes verarbeitet werden können. Das Teilgewinde besteht aus einem gewindelosen Schaft und einem letzten kurzen Teil mit einem groben Holzgewinde. Teilgewindeschrauben werden eher in größeren Längen hergestellt. Kürzere Schrauben erhalten Sie meist nur in Vollgewinde. mehr ...





 

Verwendung von JD-PLUS Universalschrauben, Teilgewinde, PZ

Diese JD-PLUS Universalschrauben eignen sich für jeden denkbaren Einsatz mit Spanplatten, Holz, Hartholz, Kunststoffen und vergleichbaren Materialien. Sie eignen sich zur Verbindung von Pressspan(platten), aber auch zur Montage von Holz auf Holz oder Metall auf Holz. Entscheidend ist, dass der Werkstoff, in welchen die JD-PLUS Universalschrauben eingeschraubt wird, Holz ist. Jeder, der beim Ausdrehen schon einmal eine Spanplattenschraube vergessen hat weiß, wie viel Kraft nötig ist, um nur eine einzige kleine Spanplattenschraube abzubrechen - fast unmöglich!

 

Besonderheit von JD-PLUS Universalschrauben Teilgewinde PZ

Die Besonderheit dieser Schrauben ist, dass sie einen konisch bzw. als Trichter gebildeten Kopf haben, der sich in den Untergrund versenken kann. Die Oberseite der Senkschraube schließt dann glatt mit der Holzoberfläche ab. Es gibt drei Varianten, wie Sie den Kopf versenken können. Bei normalen Senk-Holzschrauben reicht genügend Kraft bei der Montage, dass sich der Kopf einfrisst - Nachteil: das Holz kann an der Oberfläche splittern. Dies vermeiden Sie durch Senkkopf-Schrauben mit Fräsrippen. Diese Rippen am Senkkopf schneiden sich selbst ein. Aber: bei Hartholz gilt, dass sogar Fräsrippen-Senkschrauben nicht ausreichen; dann müssen Sie, wie sonst auch, den Senkkopf vorsenken. Passende Senker bieten wir im Bereich Werkzeug an.

 

Werkstoff und Varianten der JD-PLUS Universalschrauben Teilgewinde PZ

Wir bieten die Senkkopf-Spanplattenschrauben sowohl mit Voll- als auch Teilgewinde an. Als Werkstoff kommt Stahl gelb verzinkt zum Einsatz.

Alle Angaben ohne Gewähr, Gewährleistung oder Haftung.


Version 3.3.2 - Servername: WEBAPP1


 
 Warenkorb
Zur Kasse | Drucken | Speichern
 
Ihr Warenkorb ist leer

DIN 912 Zylinderschrauben, mit Innensechskant

DIN 912 Zylinderschrauben, mit Innensechskant
 
Artikel-Nr. 2524-080
Werkstoff STAHL 8.8 - verzinkt
Norm DIN 912
Abmessung M 6 x 30

DIN 933 Sechskantschrauben, Gewinde bis Kopf

DIN 933 Sechskantschrauben, Gewinde bis Kopf
 
Artikel-Nr. 4415-172
Werkstoff ROSTFREI A2-80
Norm DIN 933
Abmessung M 16 x 25
Hier finden Sie das zuletzt angesehene Produkt
Zertifizierung

Kundenbewertungen (76.204)

"Bisher war ich immer zufrieden."
- 283720 Erwin Kurz (536520)

"Interessant ist eine EInteilung nach Verwendungszweck, vor allem wenn der Kunde nicht 100% weiß welche Schrauben er für seine Tätigkeit braucht."
- 276349 (604793)

"Alles Bestens mit Top-Rückruf bei Problemen"
- 242827 Stefan Schaaf (530646)

"Bei bisherigen Bestellungen immer alles perfekt gelaufen und dazu noch ein sehr umfangreiches Sortiment! Sehr gut, weiter so!"
- 231930 David Beyer (543155)

"Mehr Torx-Schraubendreher wären schön."
- 730129